Federer vs. Wawrinka: Vorteile auf beiden Seiten

Vor dem 22. Duell zwischen Roger Federer und Stan Wawrinka hat unser Kommentatoren-Duo Stefan Bürer und Heinz Günthardt 6 Aspekte genau unter die Lupe genommen.

    • 1.
      Die Vorhand: Vorteil Federer
      Video ««Federer ist auf der Vorhand variabler»» abspielen

      «Federer ist auf der Vorhand variabler»

      0:48 min, vom 25.1.2017
    • 2.
      Die Rückhand: Vorteil Wawrinka
      Video ««Etwas schöneres als Wawrinkas Rückhand gibt es nicht»» abspielen

      «Etwas schöneres als Wawrinkas Rückhand gibt es nicht»

      0:58 min, vom 25.1.2017
    • 3.
      Der Aufschlag: Vorteil Federer
      Video ««Wawrinka schlägt härter, Federer variabler auf»» abspielen

      «Wawrinka schlägt härter, Federer variabler auf»

      0:45 min, vom 25.1.2017
    • 4.
      Das Netzspiel: Vorteil Federer
      Video ««Federer deckt das Netz besser ab»» abspielen

      «Federer deckt das Netz besser ab»

      0:28 min, vom 25.1.2017
    • 5.
      Die Psyche: Vorteil Wawrinka
      Video ««Wawrinka ist der Mann grosser Matches»» abspielen

      «Wawrinka ist der Mann grosser Matches»

      0:53 min, vom 25.1.2017
    • 6.
      Die Fitness: Vorteil Wawrinka
      Video ««Wawrinka heisst nicht umsonst Marathon-Mann»» abspielen

      «Wawrinka heisst nicht umsonst Marathon-Mann»

      1:31 min, vom 25.1.2017

Wem drücken Sie im Schweizer Halbfinal die Daumen?

  • Stan Wawrinka

    26%
  • Roger Federer

    73%
  • 17044 Stimmen wurden abgegeben