Zum Inhalt springen
Inhalt

Grand-Slam-Turniere Klappt es am Donnerstag für Bacsinszky?

Timea Bacsinszkys Erstrunden-Partie musste bereits zweimal verschoben werden. Nun wurde ihr Spiel gegen Luksika Kumkhum (WTA 169) am Donnerstag als 1. Partie auf 12:00 Uhr auf Court 3 angesetzt.

Timea Bacsinszky im Training in Wimbledon
Legende: Brauchte bislang viel Geduld Timea Bacsinszky. Keystone

Nach den 2 regenbedingten Verschiebungen wollen die Organisatoren in Wimbledon dieses Mal nichts mehr dem Zufall überlassen und setzten Timea Bacsinszkys Partie als 1. Spiel des Tages an.

Bereits wieder im Einsatz stehen wird Belinda Bencic, deren Partie wie auch diejenige von Bacsinszky auf dem Court No 3 angesetzt worden ist. Die Ostschweizerin trifft auf die Amerikanerin Julia Boserup (WTA 225). Die beiden Spiele werden live auf SRF zwei übertragen.

Etwas überraschend nicht auf dem Spielplan erschien der Name von Stan Wawrinka. Der Romand wird also frühestens am Freitag seine Zweitrunden-Partie gegen Juan Martin Del Potro bestreiten.