Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Round-up US Open: Männer Medwedew zerzaust Andujar – Rublew scheitert an Tiafoe

Daniil Medwedew bei den US Open.
Legende: Rauscht weiterhin durch das Turnier Daniil Medwedew bei den US Open. Keystone

Der Top-10-Spieler

  • Daniil Medwedew (ATP 2) - Pablo Andujar (ATP 74) 6:0, 6:4, 6:3
  • Andrej Rublew (ATP 7) - Frances Tiafoe (ATP 50) 6:4, 3:6, 6:7 (6:8), 6:4, 1:6

Daniil Medwedew ist bei den diesjährigen US Open auch im 3. Spiel ohne Satzverlust geblieben. Der 25-jährige Russe räumte Pablo Andujar nach weniger als 2 Stunden Spielzeit aus dem Weg. Besonders im 1. Durchgang war die Weltnummer 2 mindestens eine Nummer zu gross für Andujar: Dem Spanier gelangen gerade mal 5 Punkte. Im Achtelfinal bekommt es Medwedew mit dem Briten Daniel Evans (ATP 27) zu tun.

Die Segel vorzeitig streichen muss hingegen Andrej Rublew. Medwedews Landsmann zog in einem spektakulären Match gegen Frances Tiafoe in 5 kräfteraubenden Sätzen den Kürzeren. Obschon Rublew den 4. Durchgang mit 6:4 für sich entscheiden konnte, blieb er im Entscheidungssatz gegen den physisch überlegenen Tiafoe chancenlos. Nach 3:45 Stunden verwertete der US-Amerikaner seinen 1. Matchball und zog an den US Open wie bereits im Vorjahr in den Achtelfinal ein. Dort bekommt es Tiafoe am Sonntag mit dem Kanadier Félix Auger-Aliassime (ATP 15) zu tun.

Video
Tiafoe schlägt Rublew und löst auf Arthur Ashe Ekstase aus
Aus Sport-Clip vom 04.09.2021.
abspielen

Alles zum überraschenden Sieg von Carlos Alcaraz gegen Stefanos Tsitsipas gibt es hier.

SRF zwei, sportlive, 02.09.2021, 18:10 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen