Schweizer Trio am Dienstag

An den US Open stehen am Dienstag mit Roger Federer, Stan Wawrinka und Timea Bacsinszky drei Swiss-Tennis-Vertreter im Einsatz. Die Lausannerin macht den Anfang, Federer folgt um ca. 20:30 Uhr und Wawrinka um ca. 23:00 Uhr.

Roger Federer. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Mit Dreitagebart im Training Roger Federer in New York. EQ Images

Zusatzinhalt überspringen

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Verfolgen Sie die Partien von Roger Federer und Stan Wawrinka am Dienstag live auf SRF zwei oder im Stream auf srf.ch/sport. Der Court von Timea Bacsinszky ist nicht vom TV abgedeckt, weshalb diese Partie nicht übertragen werden kann.

Roger Federer bestreitet die dritte Partie des Tages auf grösstmöglicher Bühne, dem Arthur Ashe Stadium. Ca. gegen 20:30 Uhr Schweizer Zeit dürfte der Erstrundenmatch des Weltranglisten-Zweiten gegen den Argentinier Leonardo Mayer (ATP 34) beginnen.

Etwas später greift French-Open-Champion Stan Wawrinka (ATP 5) ins Geschehen ein. Der Lausanner wurde ins Louis Armstrong Stadium, den zweitgrössten Court, eingeteilt. Dort spielt er um ca. 23:00 Uhr die vierte Partie des Tages gegen den Spanier Albert Ramos-Vinolas (ATP 58).

Bacsinszky macht den Auftakt

Als erste des Swiss-Tennis-Trios spielt Timea Bacsinszky (WTA 14). Die Waadtländerin spielt um 17:00 Uhr Schweizer Zeit auf dem Court Nummer 9 gegen die Tschechin Barbora Strycova (WTA 42).