Wawrinkas Gegner: Tätowiert, extrovertiert und Davis-Cup-Champ

Daniel Evans heisst Stan Wawrinkas letzte Hürde vor dem Einzug in die Achtelfinals der US Open (ab ca. 23 Uhr live auf SRF zwei). Doch wer ist der Brite, welcher Alexander Zverev aus dem Turnier warf?

    • 1.
      Der Favoritenschreck
      Die «Facts & Figures» der Weltnummer 64 sind eher bescheiden. Von 51 Spielen auf der ATP-Tour gewann er 19 und stand noch nie in einem Final. Doch für Überraschungen ist Evans immer gut: An den US Open 2013 schlug er nacheinander Kei Nishikori und Bernard Tomic. Im englischen Blätterwald hiess es damals, er sei wie ein Londoner Bus: «Zunächst wartet man ewig, und dann kommen gleich 2.» Auch sein Sieg über Alexander Zverev in der 2. Runde der US Open 2016 durfte nicht erwartet werden.
      Daniel Evans und Kei Nishikori. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Reuters

    • 2.
      Der Extrovertierte
      Evans galt in den Anfängen seiner Karriere als einer, der eine gute Party der sportlich-asketischen Disziplin vorzog. Ein «Guardian»-Korrespondent bemerkte bei Evans spätabendlichem Auftritt gegen Alexander Zverev: «Wenn Evo um diese Zeit wach ist, spielt er in der Regel nicht Tennis.» Der «Telegraph» bezeichnete ihn einst als «Profi im Fluchen» und «eine Art Einhorn im Tennissport».
    • 3.
      Der Tätowierte
      «Evo», so sein Spitzname, ist auch optisch eine eher auffällige Erscheinung. Dazu tragen vor allem seine Tattoos bei. Seinen linken Arm ziert der Spruch «Every saint has a past, every sinner has a future (Jeder Heilige hat eine Vergangenheit, jeder Sünder eine Zukunft)». Auf dem rechten Arm prangt ein Jesus-Konterfei.
      Tätowierter Arm. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Reuters

    • 4.
      Der Davis-Cup-Sieger
      Daniel Evans, gegen den Stan Wawrinka bislang noch nie spielte, ist amtierender Davis-Cup-Champion. Der 26-Jährige kam zwar nur während einer Partie in der 1. Runde gegen Japan zum Einsatz (und verlor dieses Spiel erst noch), gehörte dadurch aber zum britischen Sieger-Team.
      Britisches Davis-Cup-Team. Bild in Lightbox öffnen.

      Bildlegende: Reuters

Sendebezug: Laufende Berichterstattung US Open