Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Ehrat macht in Gstaad aus dem Schweizer Quartett ein Quintett

Sandro Ehrat
Legende: Schaffte den Sprung ins Hauptfeld in Gstaad Sandro Ehrat. Freshfocus (Archiv)

Ehrat übersteht Gstaad-Quali

Sandro Ehrat (ATP 397) hat sich für das ATP-250-Turnier in Gstaad von kommender Woche qualifiziert. Der 30-jährige Schaffhauser rang den deutlich besser klassierten Polen Kacper Zuk (ATP 170) in 3 Sätzen 2:6, 6:4, 6:3 nieder. In der 1. Runde trifft Ehrat auf den Australier Marc Polmans (ATP 143). Ebenfalls im Hauptfeld stehen im Berner Oberland mit Marc-Andrea Hüsler (ATP 157) sowie den Wildcard-Inhabern Dominic Stricker (ATP 280), Leandro Riedi (ATP 748) und Johan Nikles (ATP 435) vier weitere Schweizer. Hüsler, Stricker und Riedi sehen sich mit schweren Gegnern konfrontiert. Nikles misst sich mit dem Tschechen Vit Kopriva (ATP 249).

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

SRF wird ab Dienstag täglich mindestens eine Partie des ATP-Turniers in Gstaad live auf SRF zwei und in der Sport App übertragen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen