Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Teichmann scheitert an Qualifikantin

Jil Teichmann retourniert den Ball
Legende: Erneut früh draussen Nach dem Out auf dem Rasen von Wimbledon bedeutet die 1. Runde für Jil Teichmann auch in Hamburg Endstation Keystone

Teichmann in Hamburg bereits out

Jil Teichmann ist beim WTA-Turnier in Hamburg in der 1. Runde gescheitert. Die Seeländerin verlor überraschend gegen die Qualifikantin Elena-Gabriela Ruse aus Rumänien in zwei Sätzen mit 5:7, 6:7 (1:7). In beiden Sätzen hatte Teichmann dank klarer Führung mit Doppelbreak alle Vorteile auf ihrer Seite gehabt. Nach der Erstrunden-Niederlage in Wimbledon missriet ihr damit auch der Auftakt auf Sand. Teichmann verzichtet aufgrund von Verletzungen auf die Teilnahme an Olympia und tritt in den nächsten zwei Wochen stattdessen in Lausanne und in Palermo an.

Video
Archiv: Das frühe Out von Teichmann in Wimbledon
Aus Sport-Clip vom 30.06.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen