Zum Inhalt springen

WTA-Tour Belinda Bencic: Wie weit geht ihr Weg?

Belinda Bencic hat vor den US Open mit dem Sieg in Toronto mächtig Selbstvertrauen getankt. Die Tür zu den Top 10 steht offen. Was denken Sie, wie weit kann es die Ostschweizerin im WTA-Ranking schaffen?

Belinda Bencic.
Legende: Wie weit führt ihr Weg? Belinda Bencic. Imago

Nach ihrem Turniersieg in Toronto wurde Belinda Bencic von allen Seiten mit Lob überhäuft. Der Weg nach oben stehe der 18-Jährigen offen, so der einhellige Tenor.

Das Ergebnis der Umfrage auf wtatennis.com.
Legende: Zuversichtliche User Das Ergebnis der Umfrage auf wtatennis.com. SRF

Diese Ansicht unterstreicht eine Umfrage auf wtatennis.com. Über 35 Prozent der User glauben, dass die Ostschweizerin dereinst die Nummer 1 der Welt wird.

Molitor übt sich in Zurückhaltung

Ihre Trainerin Melanie Molitor gab sich in einem Interview mit der NZZ zurückhaltender. Auf die Frage, ob Bencic einmal die Weltnummer 1 wird, sagte sie etwas ausweichend: «Für die 1. Position braucht es eine herausragende Konstanz.»

Die entscheidende Frage für Bencic sei nun, ob sie mit ihrem Leben zufrieden sei. «Sie muss fortan aus eigenem Antrieb handeln, sie muss das Leben auf der Tour wollen.» Sie habe das Gefühl, dass ihr die Situation gefalle. Und stellte klar: «Sie gehört in die Top 10.»

An den Pforten der Top 10

Tatsache ist, dass Bencic nach ihrem 2. Turniersieg an der Tür zu den Top 10 steht. In Cincinnati, wo sie im Achtelfinal von einer Handgelenkverletzung gebremst wurde, sammelte sie zusätzlich Punkte, nachdem sie im Vorjahr eine Erstrundenniederlage kassiert hatte. Was denken Sie, wie weit geht Bencics Weg noch?

Legende: Video Die Highlights des Toronto-Finals abspielen. Laufzeit 08:30 Minuten.
Aus sportlive vom 16.08.2015.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 20.08.2015 22:20 Uhr

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Bruno Hochuli, Reinach BL
    Wichtig ist, dass Belinda Bencic gesund bleibt und ihre Handgelenke den Strapazen stand halten. Ich wünsche ihr, dass sie ihr gesetztes Ziel erreichen kann. Auf jeden Fall viel Glück auf ihrem Weg.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von thomas.maurer4jesus@gmail.com, Ronco sopra Ascona
    Mir gefällt an Belinda Bencic nicht nur das Tennis, sondern sie ist auch eine Persönlichkeit, die Sympathie, Entschlossenheit und Freude am Tennis ausstrahlt. Belinda Bencic wäre sicherlich gut beraten mit dem Federer "Clan" in Verbindung zu stehen, um von dessen Know How und Erfahrung profitieren zu können. Das Umfeld um einen Spieler(in) herum hat eine grössere Bedeutung als man denkt. Es ist wichtig, dass Belinda auf der Erfolgswelle nicht "verheizt" wird, sondern sorgfältig aufgebaut wird.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von peter müller, zürich
    Es gibt keinen Grund um jeden Preis einen Top 10 Platz anzupeilen. Wichtig ist, dass Bencic regelmässig 2-3 Runden weit kommt dann ergibt sich das von selbst. Aber ebeso wichtg sind Pausen. Wenn ich z.B sehe wie Kerber von Turnier zu Turnier hetzt um Ihr Top 20 Ranking nicht zu verlieren bin ich ganz sicher, dass das der falsche Weg. ist. Bencic muss jetzt auch lernen, die Belastung zu planen über mehrere Wochen. Federer hat gestern gewonne weil er Montreal ausliess.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen