Bencic unter den letzten Acht

Bei den US Open der Juniorinnen hat Belinda Bencic den Einzug in die Viertelfinals geschafft. Die 16-jährige Ostschweizerin bezwang in Runde 3 die an Nummer 14 gesetzte Ukrainerin Anhelina Kalinina in 80 Minuten mit 6:2, 7:5.

Belinda Bencic blieb im Achtelfinal in New York ohne Satzverlust. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Überzeugend Belinda Bencic blieb im Achtelfinal in New York ohne Satzverlust. EQ Images

Entscheidend in der Achtelfinal-Partie zwischen Bencic und Kalinina war die Effizienz beim Verwerten der Breakbälle. Die Schweizerin nutzte 4 ihrer 5 Chancen zum Servicedurchbruch und musste ihren Aufschlag im gesamten Match nur einmal abgeben.

Im Viertelfinal trifft Bencic auf Antonia Lottner. Gegen die Deutsche hat sie in diesem Jahr das Endspiel der French Open in Paris gewonnen.