Zum Inhalt springen

WTA-Tour Bencics «Erstrunden-Fluch» hält an

Belinda Bencic hat zum dritten Mal in Folge in der Startrunde verloren. In Rom unterlag die Schweizerin der Russin Daria Gawrilowa nach hartem Kampf mit 7:6, 5:7, 2:6.

Belinda Bencic.
Legende: Belinda Bencic Es läuft nicht rund auf Sand. Keystone

In Prag und Madrid hatte Belinda Bencic jeweils bereits nach der Startrunde ihre Koffer packen müssen. Gegen die russische Qualifikantin Daria Gawrilowa (WTA 78) kassierte die Ostschweizerin nun eine besonders unnötige Niederlage.

In einem umkämpften 1. Umgang mit jeweils 3 Breaks auf beiden Seiten behielt Bencic im Tiebreak einen kühlen Kopf und holte sich dieses klar mit 7:2. Den Schwung aus der Kurzentscheidung nahm Bencic in den 2. Satz mit und ging früh mit Break-Vorsprung in Führung.

Beim Stand von 4:2 riss der Faden jedoch bei der Schweizerin. Sie gewann in Satz Nummer 2 nur noch ein Game und blieb im dritten Umgang ohne Chance. Auf Sand weist Bencic in diesem Frühjahr die magere Bilanz von 2:5 Siegen auf. Im Jahr 2015 hat Bencic nur an zwei von zwölf Turnieren auf der Tour mehr als eine Partie gewonnen.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.