Hingis und Mirza gemeinsam zu den Finals

Das schweizerisch-indische Duo will trotz seiner Trennung den Titel bei den WTA-Finals verteidigen. Das gaben Martina Hingis und Sania Mirza auf Twitter bekannt.

Martina Hingis und Sania Mirza tuscheln zusammen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Wollen ihren Titel bei den WTA-Finals verteidigen Martina Hingis und Sania Mirza. Reuters

Erst vor 2 Tagen war nach indischen Medienberichten die Auflösung des erfolgreichen Doppel-Duos Martina Hingis/Sania Mirza bekannt geworden. Am Mittwoch liessen die Spielerinnen nun auf Twitter eine Erklärung folgen.

  • Die Trennung sei aus rein professionellen Gründen erfolgt.
  • Die Resultate haben in letzter Zeit nicht mehr den hohen Ansprüchen entsprochen.
  • Bei den WTA-Finals in Singapur wollen «Santina» ihren Titel gemeinsam verteidigen.

Bei den Olympischen Spielen tritt Martina Hingis an der Seite von Timea Bacsinszky an. Bei den US Open wird sie gemeinsam mit der 24-jährigen Amerikanerin Coco Vandeweghe spielen.