Zum Inhalt springen

Header

Video
Serena Williams wieder Nummer 1 («sportaktuell»)
Aus Sport-Clip vom 15.02.2013.
abspielen
Inhalt

WTA-Tour Serena Williams zurück auf dem Tennis-Thron

Am hochkarätig besetzten WTA-Turnier in Doha hat Serena Williams die Nummer 1 im Ranking zurückerobert. Die Amerikanerin qualifizierte sich mit 3:6, 6:3, 7:5 über Petra Kvitova für die Halbfinals.

Unbesehen vom weiteren Geschehen in Doha übernimmt Serena Williams nächsten Montag wieder die Führung in der Weltrangliste. Seit dem letzten Sommer dominierte die Amerikanerin die WTA-Tour, auch wenn ihre Siegesserie im Januar am Australian Open in Melbourne riss.

Nun gegen Scharapowa

In den Halbfinals trifft Williams am Samstag auf die Weltranglisten-Dritte Maria Scharapowa. Auch Viktoria Asarenka, die als Nummer 1 entthront wird, steht im Emirat in den Halbfinals.

Älteste Nummer 1 aller Zeiten

Williams steht zum 6. Mal und erstmals seit über 2 Jahren wieder an der Spitze der Weltrangliste. Mit 31 Jahren und 5 Monaten ist sie die älteste Nummer 1 seit der Einführung des Rankings 1985, 5 Monate älter als Chris Evert im November 1985.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Cool , KA
    Super Serena Williams, einfach die beste Tennis-Spielerin aller Zeiten.