Vögele beendet Durststrecke

Stefanie Vögele steht erstmals seit Ende Juli in der 2. Runde eines WTA-Turniers. Die Aargauerin setzte sich in Linz gegen die Tschechin Klara Zakopalova 5:7, 7:5, 6:0 durch.

Stefanie Vögele schafft in Linz den Sprung in die 2. Runde. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Erfolgreich Stefanie Vögele schafft in Linz den Sprung in die 2. Runde. Keystone/Archiv

Vögele liess während der 142 Minuten dauernden Partie zahlreiche Chancen aus, sich früher abzusetzen. Von insgesamt 27 Breakchancen konnte die Schweizerin aber nur deren 8 nutzen.

Im 2. Satz vergab Vögele beim Stand von 5:3 vorerst fünf Satzbälle und musste Zakopalova (WTA 33) noch einmal herankommen lassen. Dank acht Games in Folge sorgte sie aber doch noch für den Sieg.

Im Achtelfinal trifft Vögele entweder auf die Slowakin Daniela Hantuchova oder die Italienerin Karin Knapp.

Bencic im Hauptfeld

Belinda Bencic hat beim WTA-Turnier von Osaka (Jap) das Hauptfeld erreicht. Die 16-jährige Ostschweizerin eliminierte in der 3. Qualifikationsrunde Anastasia Rodionova (Au). Bei ihrem 4. Auftritt in der Hauptrunde eines WTA-Turniers trifft Bencic in der 1. Runde auf die US-Amerikanerin Lauren Davis (WTA 76).