Vögele in Marrakesch ausgeschieden

Stefanie Vögele hat beim Sandplatz-Turnier im marokkanischen Marrakesch den Einzug in die Viertelfinals verpasst. Die Aargauerin unterlag in der 2. Runde der Spanierin Garbine Muguruza mit 3:6 und 2:6.

Für Stefanie Vögele ist das Turnier in Marrakesch zu Ende. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Gescheitert Für Stefanie Vögele ist das Turnier in Marrakesch zu Ende. EQ Images/Archiv

Immerhin konnte sich Vögele (WTA 77) gegen die aufstrebende Muguruza (WTA 42) im Vergleich zum ersten Duell 2012, als ihr nur 3 Games geblieben waren, steigern. Im 1. Satz erarbeitete sie sich eine 2:0-Führung, geriet dann aber aus dem Tritt.

In Durchgang 2 lag die Aargauerin von Anfang an im Rückstand und konnte Muguruza nie mehr bedrängen. Nach 68 Minuten verwertete die Australian-Open-Achtelfinalistin den ersten Matchball.