Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

WTA-Turnier in Lausanne Vögele endlich wieder siegreich – Teichmann-Match unterbrochen

Stefanie Vögele mit Return
Legende: Kann endlich wieder siegen Stefanie Vögele. Keystone
  • Stefanie Vögele gewinnt beim WTA-Turnier in Lausanne gegen Francesca Di Lorenzo mit 3:6, 6:2 und 6:2.
  • Es ist ihr erster Sieg auf der WTA-Tour seit April.
  • Ob es im Achtelfinal zum Schweizer Duell mit Jil Teichmann kommt, stellt sich – sofern das Wetter mitspielt – erst am Donnerstag heraus.

Stefanie Vögele steht am Heimturnier in Lausanne im Achtelfinal. Die Schweizerin setzte sich in der 1. Runde gegen die Amerikanerin Francesca Di Lorenzo in drei Sätzen mit 3:6, 6:2 und 6:2 durch.

Es war bisher noch kein erfolgreiches Turnier aus Schweizer Sicht gewesen: 3 der 5 Schweizerinnen scheiterten bereits in der 1. Runde und auch bei Vögele (WTA 130) lief zu Beginn ihres ersten Auftritts noch nicht alles nach Plan – prompt verlor die 31-Jährige den Startsatz gegen Di Lorenzo (WTA 161) mit 3:6.

Ladies Open live bei SRF

Box aufklappenBox zuklappen

Ausgewählte Partien der Ladies Open in Lausanne können Sie von Dienstag bis Freitag ab 17:30 Uhr in der SRF Sport App mitverfolgen. Die Halbfinals und das Endspiel am Wochenende finden ab 11:00 Uhr resp. 13:00 Uhr statt.

Danach steigerte sich die Favoritin aber deutlich und gab in den Folgesätzen nur noch 4 Games ab – beide Sätze endeten mit 6:2 aus Sicht der Schweizerin. Besonders umkämpft war allerdings das entscheidende Game im 3. Satz, bei dem Di Lorenzo und Vögele gleich mehrmals erfolgreich Match- und Breakbälle abwehrten.

Schweizer Duell gegen Teichmann?

Im Achtelfinal könnte es zum Duell mit Landsfrau Jil Teichmann (WTA 56) kommen. Das Erstrundenspiel zwischen der Seeländerin und der Belgierin Maryna Zanevska (WTA 193) musste wegen Regens unterbrochen und auf Donnerstag verschoben werden. Beim Unterbruch stand es 3:6, 6:2, 1:2, 0:30 aus Sicht der Schweizerin.

Video
Teichmann muss sich gedulden
Aus Sport-Clip vom 14.07.2021.
abspielen

Sollte sich Teichmann am Donnerstag gegen die Belgierin durchsetzen, stünde ihr Achtelfinal gegen Vögele gleichentags auf dem Programm. Die Wetteraussichten sehen allerdings nicht sehr vielversprechend aus.

SRF zwei, sportflash, 14.07.2021, 20:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Jameel Ahmad  (Jsa)
    Fragwürdig wiso das Turnier nicht nach Biel in die Halle verlegt wird. Man wusste schon frühzeitig über die Wetter Situation bescheid.