Zum Inhalt springen

SRF bewegt «Es stellt mich einfach auf, dass ich das auch kann!»

Marianne Kuhn ist begeistert von der «SRF bewegt»-App und sammelt fleissig Meter. Im Gespräch mit Reto Scherrer erzählt sie, wie sportlich sie in den letzten Tagen unterwegs war.

Legende: Audio Voll motiviert: Marianne Kuhn abspielen. Laufzeit 02:55 Minuten.
02:55 min, aus Audio SRF 1 vom 18.05.2015.

Manchmal tut eine kleine Motivationsspritze einfach gut. Für Marianne Kuhn kam sie an Auffahrt per Radio: Kaum hatte sie von «SRF bewegt» gehört, war die App auch schon installiert und die 66-Jährige mit dem Velo auf dem Weg von Marbach (LU) nach Kemmeriboden-Bad. Das brachte 11,2 Kilometer auf dem Bewegungskonto, ein interessantes Erlebnis mit dem Team von Radio SRF 1 und Motivation weit über den Tag hinaus: Die Aktion hat sie so richtig gepackt.

Ich bin 66 und eigentlich nicht mehr der Typ für solche Sachen – aber es stellt mich einfach auf!

«Seither bin ich jeden Tag nach Langnau schwimmen gegangen», erzählt Marianne Kuhn. Da Schwimmbecken und Smartphones sich nicht gut vertragen, fiel das Meterzählen in diesen Fällen wortwörtlich ins Wasser. Damit sich das in Zukunft ändert, fluteten die Hörerinnen und Hörer von Radio SRF 1 kurzerhand die Mailbox mit kreativen Vorschlägen. Ob das Handy unter der Badekappe tatsächlich sicher ist, muss allerdings noch getestet werden.

Gemessen oder nicht, die Bewegung tut gut! Und Marianne Kuhn freut sich auf die Aktionswoche vom 8.-12. Juni, wenn es ernst gilt mit den Metern auf der App, die sie aus einem guten Grund installiert hat: «Es spornt eben an!» Und es macht Spass, Teil einer Bewegung zu sein. Da sind auch ein paar «verlorene» Schwimmkilometer zu verschmerzen.

Die «SRF bewegt»-App

Die «SRF bewegt»-App (auf dem iPhone)
Legende: SRF

Die «SRF bewegt»-App ist kostenlos und steht ab sofort zum Download bereit.