Zum Inhalt springen

Allgemein Ein Filmquartett zu Robert de Niros 75. Geburtstag

Zum 75. Geburtstag von Robert de Niro präsentiert SRF insgesamt vier Spielfilme mit dem US-amerikanischen Schauspieler. Zu sehen ist der zweifache Oscarpreisträger unter anderem als Mafia-Boss in «Analyze That – Reine Nervensache» und als lernwilliger Senior in «Man lernt nie aus».

Robert De Niro
Legende: Happy Birthday Robert De Niro SRF

Happy Birthday Robert De Niro

Reine Nervensache 2In der Fortsetzung des Komödienhits «Analyze This» kümmert sich Psychiater Ben (Billy Crystal) wieder um Mafia-Boss Paul Vitti (Robert De Niro) und gerät zwischen die Fronten. Die gegensätzlichen Charaktere dieser Komödie bieten reichlich Material für Pointen.Dienstag
14. August
22.45 Uhr
SRF zwei
Meine Braut, ihr Vater und ichWas tut man nicht alles, um beim Schwiegervater in spe eine gute Falle zu machen? Greg Focker (Ben Stiller) tut bei Ex-Geheimdienstler Jack (Robert de Niro) eindeutig zu viel und meist das Falsche – mit fiesen Konsequenzen. Eine herzerfrischende und gleichwohl freche Familienkomödie.Mittwoch
15. August
22.35 Uhr
SRF zwei
Man Lernt nie ausEin Beschäftigungsprogramm führt einen ergrauten Gentleman als Senioren-Praktikant mit einer unter Dauerstrom stehenden jungen Chefin eines Mode-Start-ups zusammen. Beide können voneinander lernen. Eine ergreifende Komödie von Nancy Meyers («It's Complicated») mit Anne Hathaway und Robert De Niro.Samstag
18. August
20.05 Uhr
SRF 1
Wie ein wilder StierDer aus bescheidenen Verhältnissen in Little Italy stammende Jake La Motta (Robert de Niro) gewinnt 1949 die Weltmeisterschaft im Mittelgewicht. Doch der Boxer verkraftet den Ruhm nicht, und sein trauriger Abstieg beginnt. Eine meisterliche Boxer-Studie von Martin Scorsese.Sonntag
19. August
00.10 Uhr
SRF 1