Für einmal wortlos: Andreas Thiel

Wort- aber keineswegs sprachlos steht uns Andreas Thiel als fünfter und letzter Comedian für diese Staffel «Comedy aus dem Labor» Rede und Antwort.

In der fünften und letzten Sendung vom Sonntag, 20. September 2015 sind folgende Künstler dabei:

Andreas Thiel

Der freie Denker unter den politisch engagierten Kabarettisten, preisgekrönt, Champagner-verwöhnt. Seine «Auf den Punkt-Geschichten» sind zuweilen absurd aber mit Hintergrund, zuweilen auch provokant und hart an der Toleranzgrenze – aber gleichzeitig auch grosse Poesie.

Piet Klocke

Piet Klocke ist Kabarettist, Philosoph, Musiker, Schauspieler und Autor. Berühmt geworden ist er durch seine Halbsätze, die er scheinbar unkonzentriert und assoziativ dann doch noch zu Ende bringt: als ebenso geistreiche wie absurde Lebensweisheiten.

Christoph Simon

Christoph Simon hat als Autor einige Bücher geschrieben, die sich gut verkauft und leicht gelesen haben. Seine Sprache war schon in den Büchern mit feinem Humor gespickt, was ihn dazu veranlasst hat, seine skurrilen Geschichten auf die Kabarett-Bühne zu bringen. Inzwischen hat er auch einige Kabarett-Preise geholt und auch das ist ein guter Grund, ihn als Gast im Labor zu haben.

Sendung zu diesem Artikel