Zum Inhalt springen

Comedy Schweizer Comedy-Legenden

Walter Andreas Müller begibt sich in «Schweizer Comedy-Legenden» auf Spurensuche nach Comedy-Perlen made in Switzerland: vom Cabaret Rotstift über Cés Keiser bis zu Margrit Rainer und Ruedi Walter.

Legende: Video Schweizer Comedy-Legenden vom 13.04.2013 abspielen. Laufzeit 00:07 Minuten.
Aus Comedy vom 13.04.2013.

Ohne persönliche Erlebnisse keine Lachnummern. Fast jeder beliebte Sketch geht auf persönliche Erfahrungen und Erlebnisse zurück. Das war bei Cés Keiser nicht anders als bei den «Rotstiften». Regeln lassen sich trotzdem keine ableiten. Ausser vielleicht dieser: Je grösser der Ärger, desto lustiger der daraus entstandene Sketch. Walter Andreas Müller geht der Sache auf den Grund, um zu erfahren, in welcher Ortschaft der Skilift stand, an dem das Warten nervte. Und warum Jürg Randegger keine Mühe damit hatte, im Sketch die Rolle des «Ruckzuck-Zackzack»-Deutschen zu übernehmen.

Lorenz Keiser, Sohn von Cés, erinnert sich, wie das echte Gespräch mit der Telefonauskunft ablief und wie sein Vater später im Sketch auf den Herrn Klaus in Bünzen kam. Wahre Geschichten und skurrile Halbwahrheiten, die sich im Verlauf der Jahre zu Schweizer Comedy-Klassikern entwickelt haben.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.