Irina Beller und die gefüllte Pouletbrust

In der neuen g&g-Serie zaubert Jungköchin Meta Hiltebrand aus den Essensvorräten von Promis tolle Menüs. In dieser Folge ist sie bei der extravaganten Society-Lady Irina Beller zu Gast.

Video ««Eiskalt serviert» Folge 4: Irina Beller» abspielen

«Eiskalt serviert» Folge 4: Irina Beller

7:12 min, aus Glanz & Gloria vom 13.4.2012

Bevor Sie sich die Rezepte zu den einzelnen Menüs anschauen, noch eine wichtige Anmerkung: Unsere Köchin Meta Hiltebrand kocht bei «Eiskalt serviert» nicht nach Rezept, sondern nach Gefühl. Daher gibt es für die spontan entstehenden Gerichte in dieser Serie keinen «Bausatz». Die unten aufgeschriebenen Rezepte (für vier Personen) sollen lediglich einige Anhaltspunkte für die Gerichte darstellen und können natürlich noch mit beliebigen Zutaten ergänzt werden.

Rezept: Gefüllte Pouletbrust

Zutaten:

  • 4 Pouletbrüste
  • Salz und Pfeffer
  • 200g Joghurt
  • 1dl weisser Sherry (oder Sekt)
  • 2 TL Senf, grobkörnig
  • 2 TL Zitronensaft
  • 6 TL Butter
  • 12 Cherry-Tomaten
  • 1 Gurke

Zubereitung:
In die Pouletbrüste eine Tasche einschneiden, innen mit Salz und Pfeffer würzen. Joghurt in die Taschen füllen. Aussen mit Salz und Pfeffer würzen. In eine eingefette Backofenform legen und mit Sherry beträufeln. Im Backofen während 20 Minuten bei 200 Grad backen. Mehrmals mit Sherry oder Sekt beträufeln. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Cherry-Tomaten und Gurkenstückchen garnieren.

Rezept: Scampi und Spargel an Erdbeer-Vinaigrette

Zutaten:

  • 8 ausgelöste Scampi oder Riesengarnelen
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 400 g grüner Spargel
  • 1 TL Butter
  • 2 TL brauner Zucker
  • 2 EL Öl
  • 1 EL trockener Sherry
  • 6 grosse, reife und unbehandelte Erdbeeren
  • 2–3 EL Rotweinessig
  • 6 EL kaltgepresstes, natives Olivenöl oder kaltgepresstes Raps-Kernöl
  • etwas Agavendicksaft
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Salz

Zubereitung Scampi und Spargel:
Scampi mit Salz, Pfeffer und 2 El Zitronensaft würzen, eine halbe Stunde einwirken lassen. Spargel schälen. In 5cm lange Stücke schräg schneiden. 5 Minuten im Wasser kochen. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen, abgetropfte Scampi 2 Minuten kräftig anbraten, herausnehmen, warm stellen. Anschliessend Spargel in Pfanne geben und 3 Minuten braten. Mit 1-2 TL Zucker bestreuen, 1-2 EL Zitronensaft (evtl. mit Sherry angiessen). Köcheln lassen, mit abgeriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Scampi zugeben, kurz ziehen lassen.

Zubereitung Erdbeer-Vinaigrette:
Die Erdbeeren küchenfertig vorbereiten, vierteln und durch ein Feinsieb in eine Schüssel streichen. Salz und Essig mit dem Erdbeermark verrühren. Das Öl erst tröpfchenweise und dann sehr langsam unter die Vinaigrette rühren. Die Vinaigrette mit Cayennepfeffer abschmecken.