Jonny Fischer und die Biersuppe

In der neuen g&g-Serie zaubert Jungköchin Meta Hiltebrand aus den Essensvorräten von Promis tolle Menüs. In dieser Folge ist sie bei «Divertimento»-Komiker Jonny Fischer zu Gast.

Video ««Eiskalt serviert» Folge 1: Jonny Fischer» abspielen

«Eiskalt serviert» Folge 1: Jonny Fischer

7:41 min, aus Glanz & Gloria vom 10.4.2012

Bevor Sie sich die Rezepte zu den einzelnen Menüs anschauen, noch eine wichtige Anmerkung: Unsere Köchin Meta Hiltebrand kocht bei «Eiskalt serviert» nicht nach Rezept, sondern nach Gefühl. Daher gibt es für die spontan entstehenden Gerichte in dieser Serie keinen «Bausatz». Die unten aufgeschriebenen Rezepte (für vier Personen) sollen lediglich einige Anhaltspunkte für die Gerichte darstellen und können natürlich noch mit beliebigen Zutaten ergänzt werden.

Rezept: Biersuppe

Zutaten:

  • 4 dl Bier
  • 4 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 1,5 dl Sauerrahm (oder Crème Fraîche)
  • 1/2 TL Zimt
  • 60 g Zucker

Zubereitung:
Bier in einen grossen Topf füllen. Zimt und Salz dazugeben. Das Ganze kurz aufkochen. Eigelb mit dem Sauerrahm verrühren und mit einem Mixer unter das Bier rühren – dabei den Topf vom Herd ziehen. Durch das Mixen wird die Suppe etwas dicker. Danach nochmal kurz aufkochen, abschmecken und falls gewünscht mit einem pochierten Ei servieren.

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 1/2 Liter Wasser
  • 1 Tasse Essig
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:
Wasser in einen Kochtopf geben, eine Tasse Essig dazu. Das Wasser zum Kochen bringen und mit einem Schwingbesen im Uhrzeigersinn schwingen, bis ein Strudel entsteht. Jetzt das Ei am Topfrand aufschlagen und in geringer Höhe ins kochende Wasser gleiten lassen. Nun das Wasser sofort mit einer Kelle stoppen und das Ei drei bis vier Minuten im Wasser ziehen lassen.