Vom Frachthafen bis zum Weideschwein: Ivo Adam unterwegs in Basel

In der zweiten Sendewoche von «Schwiizer Chuchi mit Ivo Adam» besucht der Spitzenkoch die Region Basel. Dort verbringt er einen Tag auf dem Hofgut mit Weideschweinen, besucht den Basler Frachthafen und lässt sich von FCB-Trainer Murat Yakin die türkische Küche zeigen.

Video «Ivo Adam über seinen Besuch in der Region Basel» abspielen

Ivo Adam über seinen Besuch in der Region Basel

1:22 min, vom 28.5.2013

Schon in der fünften Generation lebt die Familie Dettwiler auf dem Hofgut Farnsburg. Markus Dettwiler hat eine robuste Schweinerasse herangezogen: die Ormalinger Weideschweine. Ehefrau Therese kocht zusammen mit Ivo Adam einen traditionellen Hackbraten vom Weideschwein mit Kirschfüllung.

Badische Kratzete und «Surf and Turf»

Spitzenkoch Peter Wyss ist eine Basler Institution. Der ehemalige Wirt der Kunsthalle zeigt Ivo, wo man als Basler die besten Spargeln aus dem Dreiländereck bezieht und bereitet eine traditionelle Badische Kratzete mit weissen Spargeln zu.

Mit dem Sommer ist auch die Lust aufs Grillieren zurückgekehrt. Am Basler Frachthafen kommen die Gewürze an, die Jan Schweizer aus vielen exotischen Ländern in die Schweiz importiert. Er und Ivo grillieren über den Dächern der Innenstadt ein «Surf and Turf» - eine Fisch- und Fleischmixtur mit eingeriebenen Gewürzen und Chimmichurri-Butter.

Fisch und Fussball am Rheinknie

Die Basler Galgenfischer nutzen eine einzigartige Fischtechnik. Ivo Adam besucht Fischer Roland Frank und bereitet mit ihm einen frisch gefangenen Zander auf Rahmsauerkraut und Pilawreis zu.

Zum Wochenabschluss besucht Ivo Adam Murat Yakin. Der FCB-Trainer stellt Ivo die türkisch-mediterrane Küche in seinem Restaurant Schifferhaus vor. Und Ivo hat sich noch ein Rezept mit einem Basler Original aufgespart, das auf keinen Fall fehlen darf: das Basler Läckerli.

Die zweite Sendewoche von «Schwiizer Chuchi mit Ivo Adam» aus Basel zeigt SRF 1 vom 17. - 21. Juni 2013, ab 18.15 Uhr.

Sendung zu diesem Artikel