Zum Inhalt springen

Chronik und Archiv UNESCO Welttag des audiovisuellen Kulturerbes

Von der Filmrolle zum Tape-Roboter – Tag der offenen Tür im Fernseharchiv SRF

Der Bereich Dokumentation und Archive SRF lädt die Öffentlichkeit anlässlich des Welttages auf eine Reise durch die Fernsehgeschichte ein. In den sonst geschlossenen Archiven zeigen die Dokumentalisten, welchen Aufwand das Archivieren von Fernsehsendungen mit sich bringt, was für ein Schatz an audiovisueller Geschichte in den Kellern und Serverräumen am Leutschenbach lagert und wie das Archiv der Zukunft aussehen könnte.

UNESCO Welttag des audiovisuellen Erbes
Legende: SRF
  • Durchführungsdatum: Donnerstag, 25. Oktober 2018
  • Beginn der Führungen um 11, 14 und 16 Uhr, Dauer knapp 2 Stunden
  • Beschränkte Platzzahl, Anmeldung obligatorisch

Weitere Informationen, Fragen und Anmeldungen: diana.micelli@srf.ch, Link öffnet in einem neuen Fenster oder 044 305 52 68