Chefredaktion Radio

Zusatzinhalt überspringen

Abteilungsleitung

Lis Borner

Lis Borner SRF/Severin Nowacki

Lis Borner war ab 2007 stellvertretende Chefredaktorin von SR DRS und damit verantwortlich für DRS 4 News und die Morgen-Primetime. 1991 begann sie beim «Echo der Zeit», wo sie als Redaktorin, Produzentin und Moderatorin tätig war. Anschliessend war sie Redaktionsleiterin von «Rendezvous», «Tagesgespräch» und «Info3».

Die Abteilung Chefredaktion Radio ist mit Nachrichten und Informationssendungen in allen sechs Radioprogrammen von SRF präsent. Kompetenz, Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit zeichnen ihre Beiträge aus.

Zu den Sendungen der Abteilung gehören die Nachrichten rund um die Uhr sowie die Flaggschiffe «HeuteMorgen», «Rendez-vous», «Tagesgespräch», «Echo der Zeit» und «Info 3», die in den Primetimes morgens, mittags und abends die relevanten Tagesaktualitäten in konzentrierter Form aufarbeiten.

Unter der Verantwortung der Abteilung sendet auch das 24-Stunden-Programm Radio SRF 4 News Aktualitäten aus Politik, Wirtschaft und Sport, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft. Radio SRF 4 News liefert schnelle, qualitativ hochwertige Informationen und thematisiert Hintergründe und Auswirkungen von Ereignissen und Entwicklungen.

Ebenfalls der Abteilung angegliedert sind die sieben Regionalredaktionen in Aarau, Basel, Bern, Chur, Luzern, St. Gallen und Zürich. Deren Regionaljournale informieren siebenmal täglich auf Radio SRF 1 publikumsnah, aktuell und zeitgleich aus allen Deutschschweizer Landesteilen. Zusätzlich beliefern sie Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF 3, Radio SRF 4 News und die Informationssendungen mit überregional interessierenden Beiträgen aus den Regionen.