Chefredaktion TV

Zusatzinhalt überspringen

Abteilungsleitung

Tristan Brenn

Tristan Brenn SRF/Oscar Alessio

Tristan Brenn begann 1993 als Stagiaire bei der «Tagesschau». Zwischen 2007 und 2010 war Brenn Redaktionsleiter «Rundschau». Ende 2010 übernahm er das Amt des Nachrichtenchefs und stellvertretenden Chefredaktors TV. Seit 1. März 2014 ist Tristan Brenn Chefredaktor TV und Geschäftsleitungsmitglied von SRF.

Umfassende, sachgerechte, vielfältige und unabhängige Information gehört zu den wichtigsten Aufgaben von Schweizer Radio und Fernsehen.

Die Abteilung Chefredaktion TV bietet eine breite Palette von Informationssendungen für das Medium Fernsehen an:

  • Tagesaktuelle und wöchentliche Nachrichten- und Informationsmagazine berichten über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz.
  • Intelligente, kontroverse Diskussionsformate vertiefen die verschiedenen Standpunkte und Haltungen zu aktuellen Themen.
  • Verschiedene Ratgeber-Sendungen bieten praxisnahe und konkrete Anregungen und Unterstützung zu Themen des Konsums und der Gesundheit sowie zu Fragen des Zusammenlebens.

Der überwiegende Teil der Informationssendungen besteht aus Eigenproduktionen; mit profilierten Eigenleistungen erleichtert SRF dem Publikum die Meinungsbildung.