Schweizer Atomkraft: Von der ersten Euphorie zum Fukushima-Schock

Seit es in der Schweiz Atomkraftwerke gibt, spaltet die Technologie das Volk: Setzte man in den Sechziger Jahren noch euphorisch auf die Atomenergie, schlug die Stimmung schon nach dem Bau der ersten Kraftwerke in Beznau um. Eine Reise durch die turbulente Geschichte der Schweizer Atomenergie.