Zum Inhalt springen

Technik Das Epizentrum der Reichsten

In keinem Haus in den USA leben mehr Milliardäre als im unscheinbaren Wolkenkratzer an der New Yorker Park Avenue 740. Wer hier lebt, will nicht gesehen werden. Der fünfte Teil der 10vor10-Hochhaus-Serie zeigt, wie es sich lebt im Quartier, das als Epizentrum der Reichsten gilt.

Legende: Video Dem Himmel entgegen: Teil 5 der «10vor10»-Serie abspielen. Laufzeit 9:22 Minuten.
Aus 10vor10 vom 03.01.2014.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Marianne Roe, Gwatt
    Neid und Geiz sind halt heute grosse Mode. Dass hier nicht auch noch dumme, unzivilisierte, schmutzige und arme Leute wohnen ist wohl klar. Es wäre besser, wenn man die Reichen in mehrere Kategorien einteilen würde. Die meisten sind anständig und könnten für viele Arme als Vorbild gelten. Um die wirklich Abtrünnigen d i r e k t und nicht nur über "Mittelsmänner" der Presse anzuprangern, bräuchte es auch etwas mehr Mut und Verstand und das haben die meisten Leute nicht. Stoppt den Neid!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Hanspeter Meier, 5620 Bremgarten
    bisschen sehr privat diese Reportage...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen