Witzig, bissig, tiefgründig

Als Duo «Weniger Egli» stehen die beiden St.Galler Richter Daniel Weniger und Wolfgang Egli seit einiger Zeit wieder auf der Bühne. Die Rockmusiker und Gründer der Band «Piggnigg» sind neu mit einem Kabarett-Programm unterwegs. Im Regionaljournal Ostschweiz sind sie Gast – mit Livemusik, unplugged.

Daniel Weniger und Wolfgang Egli sind nicht nur beide im Westen von St.Gallen aufgewachsen. Sie gingen gemeinsam zur Schule, sie studierten gemeinsam an der Universität St.Gallen, sie gründeten gemeinsam die Rockband «Piggnigg», sie waren Gerichtsschreiber und arbeiten heute als Richter am gleichen Kreisgericht, und sie machen seit fast vierzig Jahren gemeinsam Musik.

Heute stehen sie als Duo «Weniger Egli» auf der Bühne. Erfolgreich. Mit «Wirtschaftswachstum» sind sie im Moment auf Platz 7 der Liederbestenliste der deutschsprachigen Liederproduzenten. Und beim Oltner Kabarett-Casting gelang ihnen vor zwei Jahren der Einzug ins Finale.

Die beiden Mundartmusiker fallen durch witzige, bissige und tiefgründige Lieder auf. Ihre Texte basieren auf Beobachtungen, in denen sie den Alltag durchaus auch einmal mit Ironie und Sarkasmus kommentieren. Im Regionaljournal Ostschweiz sind «Weniger Egli» Gast – unplugged und live mit «Wirtschaftswachstum» und «Rehwald».