Wir suchen das beste Festival der Schweiz

Zum zweiten Mal vergibt SRF 3 diesen Sommer den Festivalaward. Tina Nägeli reist von Festival zu Festival und entscheidet Ende Sommer zusammen mit einer Jury, wer diesen Sommer den Award verdient hat.

Tina Nägeli sucht für SRF 3 das beste Festival der Schweiz. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Tina Nägeli sucht für SRF 3 das beste Festival der Schweiz. SRF

Was wird bewertet?

Ein Hammer Line-Up reicht nicht aus, um den SRF 3 Festivalaward zu gewinnen. Folgende Kriterien werden bewertet:

  • Festivalstyle: Wie sieht das Gelände aus? Wie hübsch ist der Zeltplatz?
  • Publikum: Wie ist die Stimmung auf dem Gelände? Wird kräftig gefeiert oder gehen nach dem letzten Konzert alle schlafen?
  • Show: Wie sind die Konzerte? Halten die Headliner, was sie versprechen? Wie ist die Soundqualität?
  • Komfort: Können sich die WCs sehen lassen? Gibt es ausser Burger und Pommes auch sonst noch was zu essen?
  • Rahmenprogramm: Was kann auf dem Festivalgelände alles gemacht werden? Auch die besten Konzerte werden irgendwann langweilig.

Die nominierten Festivals

  • OpenAir St. Gallen
  • Openair Frauenfeld
  • Gurtenfestival
  • Open Air Lumnezia
  • Blue Balls Luzern
  • Montreux Jazz Festival
  • Paléo Festival Nyon
  • Heitere Open Air
  • Open Air Gampel

Die Jury

Neben unsere Festivalexpertin Tina Nägeli wird unser Superpass-Gewinner Dominic Eicher und unsere Fachredaktion Musik miteintscheiden, welches das beste Festival des Sommers ist.

Ob das Open Air Gampel den SRF 3 Festivalaward diesen Sommer wieder ins Wallis holt, erfahrt ihr am 26. August.