Ordnung im Argumentations-Wirrwarr

Kampf um Strom – Mythen, Macht und Monopole

von Claudia Kemfert

Buchtitel Kampf um Strom Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Lesetipp der Woche. Murmann

Die Energiewende ist sinnvoll und in Deutschland eigentlich schon beschlossene Sache. Doch jetzt rüsten die Gegner zum Kampf um ihre Pfründe und verunsichern die deutsche Bevölkerung mit Horrorszenarien und schockierenden Zahlen.

Claudia Kemfert setzt sich mit den zehn wichtigsten Argumenten der Energiewende-Gegner auseinander. Sie zeigt, welche Interessen und Motive dahinterstehen – Geld in erster Linie.

Das sehr gut verständliche, angenehm knappe und dabei fundierte Buch der renommierten Expertin bringt Ordnung in das Argumentations-Wirrwarr und trennt Fakten von interessegeleiteter Panikmache – unverzichtbar für alle, die sich selbst eine begründete Meinung bilden möchten.

Das Buch ist allen zu empfehlen, die sich für Umweltthemen und Energiepolitik interessieren.

  • Verlag: Murmann
  • Publikation: 2013
  • Anzahl Seiten: 142

In Zusammenarbeit mit Getabstract, Luzern