«ESC» 2017 – Die Songs der 6 Finalisten der Entscheidungsshow

Die 6 Interpretinnen, die ihre Beiträge in der «ESC 2017 – Entscheidungsshow» am Sonntag, 5. Februar live präsentieren, sind von der Jury gewählt. In der Liveshow entscheidet alleine das Fernsehpublikum via Televoting, wer die Schweiz 2017 am «Eurovision Song Contest» in der Ukraine vertreten soll.

Die 19-köpfige Jury hat sich entschieden. Nach dem Livecheck, in dem die Interpreten ihre Livekompetenz, die gesangliche Qualität sowie die Bühnen- und Kamerapräsenz, den Jurymitgliedern unter Beweis gestellt haben, wurden die sechs Interpreten für die «ESC 2017 - Entscheidungsshow» gewählt.

Die Finalisten für die «ESC 2017 – Entscheidungsshow» (in alphabetischer Reihenfolge):

Die qualifizierten Interpreten präsentieren in der nationalen Liveshow am Sonntag, 5. Februar 2017, ihren Song. Diese Sendung wird live aus dem Fernsehstudio Zürich ausgestrahlt. Am Schluss entscheidet einzig das Fernsehpublikum via Televoting, wer die Schweiz 2017 am «Eurovision Song Contest» in der Ukraine vertreten soll.

Tickets für die «ESC 2017 – Entscheidungsshow» sind nicht mehr erhältlich.