Firmen mit Bundesaufträgen halten sich nicht an Lohngleichheit

  • Heute, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Heute, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Heute, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Heute, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Heute, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Heute, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Heute, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Heute, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Wer vom Bund einen Auftrag erhält, muss schriftlich bestätigen, dass er Männern und Frauen gleiche Löhne für gleichwertige Arbeit bezahlt. Kontrollen zeigen: Der Grundsatz wird nicht eingehalten.Weiteres Thema: Die UBS muss in Frankreich mit einer Klage rechnen - wegen Beihilfe zum Steuerbetrug.

Frauen verdienen in der Schweiz immer noch weniger als Männer - auch in Unternehmen mit Bundesaufträgen.
Bildlegende: Frauen verdienen in der Schweiz immer noch weniger als Männer - auch in Unternehmen mit Bundesaufträgen.

Redaktion: Erich Wyss