Der digitale Schüler

Wie funktioniert der Schulunterricht der Zukunft? Wird das Klassenzimmer abgeschafft? Wie entwickelt sich der Beruf des Lehrers und welche Rolle spielt dabei die Technologie? Ein Blick in die Zukunft der Schule zeigt, wie diese in 50 Jahren aussehen könnte.

Video «Der digitale Schüler» abspielen

Der digitale Schüler

15 min, aus SRF mySchool vom 11.11.2014

Manche Klassenzimmer haben bereits einen Schritt Richtung Zukunft gewagt. So auch in der Primarschule in Regensdorf. Hier nehmen die Schülerinnen und Schüler während der Französischlektion nicht nur das herkömmliche Buch zur Hand, sondern lösen auch Aufgaben mittels Tablet.

In Zukunft wird wohl jedes Kind sein eigenes elektronisches Gerät ins Klassenzimmer mitbringen und damit auf das ganze Lernmaterial zugreifen können. Der Unterricht von morgen wird auf technikunterstütztes, individuelles und interaktives Lernen setzen.

Gezeichnete weisse Figuren reden miteinander- Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Wie sieht die Schule in 50 Jahren aus? Animationen präsentieren mögliche Szenarien. SRF mySchool

Science Fiction?

Ist der Lehrer heute noch Hüter des Wissens, wird er künftig die Rolle eines Navigators im unendlichen Meer des Wissens übernehmen, das das Netz bereitstellt.

Virtuelle Assistenten werden die Lernenden zuhause durch den Unterrichtsstoff führen, ihnen Aufgaben erteilen und die Lernerfolge jedes Einzelnen analysieren. Und Schüler, die im Unterricht nicht anwesend sein können, werden im Klassenzimmer durch einen Avatar vertreten sein.

Alles Fiktion oder ein realistisches Bild der Zukunft? Dieser Frage geht der Beitrag «Der digitale Schüler» nach. Dazu präsentieren Schulexperten, Medienpädagogen und Schulkinder ihre Vision der Schule der Zukunft. Wie und wo Lehrer und Lernende sich in 50 Jahren begegnen werden, welche Lehrmittel, Medien und Unterrichtsformen dabei zum Einsatz kommen, ist noch ungewiss. Doch eines steht fest: Es wird sich viel verändern.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Gesellschaft, Lebenskunde

Stichwörter: Active Table, Informationstechnologie, Bildungswesen, Lehre, Entwicklung, elektronische Lehrmittel, Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Medienpädagogik

Produktion: Katrin Sutter. SRF mySchool 2014

Verkauf: Online-Shop SRF mySchool

VOD: Unbegrenzt.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 24.02.2016 09:40

    SRF mySchool
    Der digitale Schüler

    24.02.2016 09:40

    Wie funktioniert der Schulunterricht der Zukunft? Wird das Klassenzimmer abgeschafft? Wie entwickelt sich der Beruf des Lehrers und welche Rolle spielt dabei die Technologie? Ein Blick in die Zukunft der Schule zeigt, wie diese in 50 Jahren aussehen könnte.

    Unterrichtsmaterial

2 Kommentare

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

    • , CH

      Dienstag, 28.10.2014, 09:55

      Es soll erst mal der Inhalt des Schuldunterrichts grundlegend geändert werden. Ich meine die Logik hinter der der Sprache, oder auch auch nur das Grundverständnis für das Dezimalsystem. Beides würde ich als wesentlichen Unterrichtsstoff ansehen und beides wird nicht unterrichtet.

    • , Bever

      Dienstag, 28.10.2014, 09:08

      Vielleicht gibt es in 50 Jahren gar keine Schulen mehr, da uns das Erdöl ausgegangen ist und daher die Ressourcen für Schulmaterial und Schulhäusern fehlen wird. Aber mit Ochsen pflügen lernen ist doch eine durchaus sinnvolle Bildung, oder?