Wetterbericht

« Heute nochmals meist sonnig und warm mit 21 bis 24 Grad. In den Alpen föhnig. »
Thomas Kleiber
SRF Meteo Thomas Kleiber
  • Freitag, 30. September 2016, 6:00 Uhr

Allgemeine Lage

Meteosat Satellitenbild, Infrarotkanal. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Meteosat Satellitenbild, Infrarotkanal.

Heute bestimmt noch trockene und warme Luft das Wetter bei uns. Nur die Alpensüdseite hat bereits dichtere Wolken. Gegen Abend gelangt auch etwas mehr Feuchte zur Alpennordseite. Morgen liegt eine Störung über Frankreich. Sie zieht nur sehr langsam in die Schweiz und der schwache Föhn hält noch an. In der Nacht auf Sonntag geht der Föhn zu Ende und die Störung zieht nach Osten.

Prognose bis Freitagabend

Bodensee bis Genfersee, Jura und Region Basel

Heute meist sonnig. Am späteren Nachmittag und am Abend im Jura und seiner näheren Umgebung zeitweise dichtere Wolken. Im Jura ganz lokal etwas Regen nicht ausgeschlossen. Nochmals warm mit 21 bis 24 Grad am Nachmittag. Mässiger Südwestwind.

Voralpen und Alpen mit Wallis

Meist sonnig. Am Nachmittag und Abend besonders in den Bergen der Zentral- und Ostschweiz und in Graubünden zeitweise dichtere Wolken, aber wahrscheinlich überall trocken. Warm mit 21 und 24 Grad am Nachmittag. Nullgradgrenze bei rund 3200 Metern. Auf dem Gipfeln mässiger bis starker Südwestwind. In den Tälern föhnig.

Tessin und Engadin

Im Engadin, im Puschlav und im Münstertal trotz gelegentlichen Wolken überwiegend sonnig. Im Oberengadin am Morgen Nebelfelder möglich. Vom Tessin über das Misox bis zum Bergell teils sonnig, teils bewölkt. An den Bergen ganz lokal Regen möglich. Höchstwerte im Tessin und Unterengadin um 20 Grad, im Oberengadin 16 Grad.

Aussichten bis Dienstag

Alpennordseite und Wallis

Am Samstag vielerorts erst noch teils sonnig, dann immer dichtere Wolken. Gegen Mittag am Jura, später auch in anderen Regionen zeitweise Regen, aber bis am Abend noch nicht überall nass. 20 Grad. Am Sonntag besonders in der Zentralund Ostschweiz stark bewölkt und zeitweise Regen. Sonst sonnige Abschnitte und nur selten nass, im Westen freundlich. 17 Grad. Am Montag im Westen überwiegend sonnig, im Osten noch teils zähere Wolken. 16 Grad. Am Dienstag oft sonnig. 16 Grad.

Alpensüdseite und Engadin

Am Samstag bewölkt und im Tessin zeitweise Regen. Im Engadin noch sonnige Abschnitte und erst am Abend lokal Regen. Im Tessin 18 Grad, im Engadin 13 bis 17 Grad. Am Sonntag Gemisch aus Sonne, Wolken und einigen Schauern. Im Tessin 20 Grad, im Engadin um 12 Grad. Am Montag und Dienstag meist sonnig, nur im Unterengadin am Montag wahrscheinlich noch zeitweise bewölkt. Im Tessin um 21 Grad, im Engadin zwischen 12 und 16 Grad.

Archiv