Wetterbericht

« Auch am Samstag nochmals viel Sonne und fast überall trocken. Heiss: rund 30 Grad. »
Gaudenz Flury
SRF Meteo Gaudenz Flury
  • Freitag, 29. Juli 2016, 19:00 Uhr

Allgemeine Lage

Meteosat Satellitenbild, Infrarotkanal. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Meteosat Satellitenbild, Infrarotkanal.

Ein schwaches Hochdruckgebiet trocknet auch morgen die Luft ab. Im Vorfeld einer Störung, welche am Sonntag Wetter bestimmend ist, wird die Luft am Samstagabend aus Westen langsam etwas feuchter. Am Sonntag Nachmittag trocknet die Luft aus Nordwesten bereits wieder ab.

Prognose bis Samstagabend

Bodensee bis Genfersee, Jura und Region Basel

In der Nacht trocken und oft klar. Tiefstwerte in der Früh um 17 Grad. Am Samstag meist sonnig. Vor allem über dem Jura Quellwolken. Am Abend lokal, in der Nacht auf den Sonntag verbreiteter Schauer oder Gewitter. 28 bis 31 Grad. Auf 1000 m bis 24 Grad. Meist schwacher Südwestwind.

Voralpen und Alpen mit Wallis

In der Nacht meist klar. Tiefstwerte in der Früh um 17 Grad. Am Samstag oft sonnig. Im Tagesverlauf Quellwolken. Gegen Abend lokale Schauer oder Gewitter möglich. In der Nacht auf den Sonntag vor allem im Westen Schauer und auch Gewitter. Höchstwerte zwischen 28 und 32 Grad. Auf 2000 m 17 Grad, Nullgradgrenze bei 4200 m. Meist mässiger Wind talaufwärts.

Tessin und Engadin

In der Nacht trocken und meist klar. Tiefstwerte im Tessin um 19 Grad, im Engadin 7 bis 11 Grad. Am Samstag oft sonnig. Im Nordtessin, den Bündner Südtälern und dem Engadin einige Quellwolken. Lokale Schauer möglich. In der Nacht auf den Sonntag besonders im Südtessin Schauer oder Gewitter wahrscheinlich. Höchstwerte im Tessin um 30 Grad, im Oberengadin um 23, im Unterengadin bis 27 Grad. Im Oberengadin Malojawind.

Aussichten bis Mittwoch

Alpennordseite und Wallis

Am Sonntag wechselnd bewölkt, zeitweise Schauer und Gewitter, zum Teil auch kräftig. Dazwischen längere trockene und auch sonnige Phasen. Am Abend aus Nordwesten Beruhigung. Um 24 Grad. Am Montag 1.August teils sonnig, im Westen ziemlich sonnig. Lokale Schauer, vor allem an den Voralpen. Vielerorts am Abend aber trocken. 23 Grad. Ab Dienstag noch unsicher: im Westen ziemlich sonnig, sonst noch viel Wolken, lokal nass. Am Mittwoch im Westen oft sonnig, sonst ziemlich sonnig. 26 Grad.

Alpensüdseite und Engadin

Am Sonntag gewitterhaft. Den ganzen Tag über Schauer und Gewitter möglich. Dazwischen auch trockene und teils sonnige Phasen. 29 Grad im Tessin, rund 22 Grad im Engadin. Am 1. August wieder häufiger sonnig. Tagsüber Quellwolken mit lokalen Schauern. Am Dienstag und am Mittwoch wahrscheinlich meist sonnig und trocken. Im Unterengadin von Norden her mehr Wolken und Schauer möglich. Im Tessin warm bei 28 Grad, im Engadin Höchstwerte zwischen 19 und 23 Grad.

Archiv