Unfall Bei Pratteln steht Auto im Vollbrand

Wegen einem brennenden Lieferwagen sperrte die Baselbieter Polizei am Donnerstagabend zwei Spuren der A2. Das Auto geriet kurz nach der Einfahrt der A2 bei Pratteln Richtung Basel in Brand.

Drei Feuerwehrleute löschen in der Dunkelheit ein brennendes Auto. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das Auto geriet bei der Einfahrt Pratteln Richtung Basel in Brand. zVg

Während des Feierabendverkehrs kurz nach 17 Uhr ging bei der Baselbieter Polizei am Donnerstagabend die Meldung ein, dass ein Auto auf der Autobahn A2 in Brand geraten sei. Beim Eintreffen der Feuerwehr sei der Lieferwagen schon in Vollbrand gestanden, schreibt die Polizei. Der Fahrzeuglenker habe sich bereits selbst in Sicherheit bringen können.

Das Auto geriet bei Pratteln kurz nach der Einfahrt Richtung Basel in Brand. Der Feuerwehr sei es gelungen, den Brand schnell unter Kontrolle zu bringen, so die Polizei weiter. Wegen Brand und Löscharbeiten sperrte sie zwei Fahrspuren der A2 kurzzeitig.