Anleitung zur Bedienung des Players zum Inhalt, Accesskey 1 zur Hauptrubrikenauswahl, Accesskey 2 Weitere Inhalte, Accesskey 3

Hauptrubrikenauswahl
Inhalt
Reiseführer selbst gemacht
Ratgeber, 10.04.2009, 11:10 Uhr

[{[currentMetadata.title]}]

Auf Reisen sind die besten Adressen meistens jene, welche einem Freunde mit auf den Weg geben. Nur: wie organisiert man diese, damit das lauschige Restaurant auch Jahre später noch gefunden wird?
Der «Ratgeber» zeigt, wie man seinen ganz persönlichen Reiseführer selber macht.


Tipps für den eigenen Reiseführer:

* Alle Visitenkarten, die auf der Reise gesammelt werden in einer Ecke lochen und auf eine grosse Sicherheitsnadel oder einen Metallring aufziehen. So ist alles beieinander.
* Den Reiseführer selber schreiben: Ein einfaches Notizbuch in Kapitel unterteilen (z.B. Restaurants, Hotels, liebste Plätze ...), und darin Adressen notieren oder Visitenkarten einkleben.
* Reisetipps und dazugehörige Fotos elektronisch in einem Blog oder auf einer persönlichen Internetseite archivieren. So haben auch Freunde und Verwandte jederzeit Zugriff auf die Adressen für den Städtetrip.

 
[{[shares.srgViews]}] Anzahl Video-Sichtungen:
Gefällt mir [{[shares.srgLikes]}]
1. Was teilen?
2. Wo teilen?
Bitte füllen Sie folgende Felder korrekt aus:
  • Ihr Name *
  • Empfänger-E-Mail *
  • Captcha *
Ein Fehler ist aufgetreten.
Bitte probieren Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Das Audio wurde erfolgreich an versendet.
Bitte erneut versuchen
Wort erneut abspielen
Weitere Inhalte

Meistgehört

Zur Zeit sind leider keine Daten verfügbar.
Mehr anzeigen 

Die neusten Audios

Zur Zeit sind leider keine Daten verfügbar.
Mehr anzeigen