Einstein, 02.12.2010, 21:04 Uhr

Weniger Mädchen-Geburten rund um AKW

Atomanlagen kontaminieren die Umgebung mit radioaktiven Stoffen. Wie schädlich sind diese Dosen wirklich? «Einstein» lässt AKW-Betreiber, Mediziner und Behörden zu Wort kommen. Beitrag 2: Weniger Mädchen-Geburten rund um AKW In der Nähe von Atomkraftwerken werden weniger Mädchen geboren als im Durchschnitt der übrigen Bevölkerung. Das haben deutsche Wissenschaftler in einer neuen Studie herausgefunden, die auch Schweizer Atomanlagen mit einbezieht. Wie aussagekräftig sind diese brisanten Zahlen?
mail icon
Das Video wurde erfolgreich an versendet.
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte probieren Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
schliessen
Versenden
Bitte füllen Sie folgende Felder korrekt aus:
- Ihr Name * (mindestens zwei Zeichen)
- Ihre E-Mail *
- Empfänger E-Mail *
- Captcha *
 
Hilfe
Geben Sie die Buchstaben einGeben Sie die gehörten Zahlen ein