Kassensturz, 19.06.2012, 21:07 Uhr

Cablecom verärgert Kunden

Cablecom erhöht die Internetgeschwindigkeit, doch dafür sollen die Kunden für ihre bestehenden Abos mehr bezahlen. Ein Ausstieg aus dem Vertrag soll nicht möglich sein. «Espresso» ging der Sache nach und hat eine gute Nachricht: Eine ausserordentliche Abo-Kündigung ist nun doch möglich.
mail icon
Das Video wurde erfolgreich an versendet.
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte probieren Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
schliessen
Versenden
Bitte füllen Sie folgende Felder korrekt aus:
- Ihr Name * (mindestens zwei Zeichen)
- Ihre E-Mail *
- Empfänger E-Mail *
- Captcha *
 
Hilfe
Geben Sie die Buchstaben einGeben Sie die gehörten Zahlen ein