«Helden des Alltags»: Unterhaltsames Foto-Rätsel der Botschafter

Wie gut kennen Sie die Schweiz? Auf der Suche nach «Helden des Alltags 2016» machten Sabine Dahinden und Adrian Küpfer ein unterhaltsames Foto-Rätsel. Über tausend Radio SRF 1-Hörerinnen und -Hörer haben am Wettbewerb teilgenommen. Vier haben ein DAB+-Radio gewonnen.

Auflösung Fotowettbewerb – Freitag, 25. November

«Schweiz aktuell»-Moderatorin Sabine Dahinden und Radio SRF 1-Moderator Adrian Küpfer waren am 24. und 25. November 2016 unterwegs: Sie suchten «Helden des Alltags 2016». Nur: Wo genau waren die beiden unterwegs? Das wollten wir von den Radio SRF 1-Hörerinnen und -Hörern wissen – und verlosten unter den richtigen Einsendungen vier DAB+-Radios.

Auflösung Fotowettbewerb – Donnerstag, 24. November

Informationen zum Wettbewerb

  • Sabine Dahinden und Adrian Küpfer machten unterwegs Fotos von mehr oder weniger bekannten Orten und stellten sie in die Fotogalerie. Wo machten Sie Halt, war die Frage.
  • An den zwei Wettbewerbs-Tagen verloste Radio SRF 1 je zwei DAB+-Radios.

Gewinner eines DAB+-Radios

Edith Schweizer
Lyssach (BE)
Heinz Vinanti
Kriens (LU)
Beatrix Brugger
Veltheim (AG)
Silvia Fahr
Stetten (SH)

«Helden des Alltags 2016»: Gehört Ihr Held zu den Finalisten?

Sie konnten Ihren Helden oder Ihre Heldin des Alltags bis am 4. Dezember anmelden. Die Jury nutzt die Adventszeit und die ersten Neujahrswochen, um Ihre Einsendungen zu prüfen. Die drei Finalisten werden am Mittwoch, 18. Januar 2017, im «Treffpunkt» ab 10 Uhr auf Radio SRF 1 vorgestellt. Das Publikum wählt dann in einer Online-Abstimmung den Gewinner oder die Gewinnerin. Die Preisverleihung findet am Freitag, 27. Januar 2017, statt.