Sie haben gewählt: Thomas Niederer ist «Held des Alltags» 2016

Thomas Niederer, Katrin Jaggi, Jan Capol und Yannick Cavallin sind vier von rund 2,7 Millionen Menschen, die sich in der Schweiz freiwillig engagieren. Sie sind mit ihren Projekten für «Helden des Alltags» 2016 nominiert. Durchgesetzt hat sich am Ende Niederer mit 42 Prozent der Publikumsstimmen.

Thomas Niederer ist «Held des Alltags» 2016

  • Abfalltaucher Thomas Niederer hat sich in der Publikumsabstimmung gegen Yannick Cavallin, Katrin Jaggi und Jan Capol durchgesetzt.

  • Yannick Cavallin, Kreuzlingen (TG)

    28%
  • Katrin Jaggi und Jan Capol, Zürich

    30%
  • Thomas Niederer, Hergiswil (NW)

    42%

Sendung zu diesem Artikel