«Leselust» mit Hanspeter Müller-Drossaart und Dominique Gisin

Hanspeter Müller-Drossaart ist ein Vielleser. Bücher seien für ihn wie Freunde, sagt der bekannte Schauspieler. Für die Ex-Skirennfahrerin Dominque Gisin ist Lesen genau so wichtig wie Essen. Die beiden Persönlichkeiten gewähren einen Blick auf ihr Bücherregal und stellen ihre liebsten Bücher vor.

Hanspeter Müller-Drossaart und Dominique Gisin mit ihren Lieblingsbüchern. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Hanspeter Müller-Drossaart und Dominique Gisin reden übers Lesen und ihre liebsten Bücher. SRF

Hanspeter Müller-Drossaart

Zusatzinhalt überspringen

«Leselust»

Die literarische Weihnachtssendung mit Hanspeter Müller-Drossaart und Dominique Gisin hören Sie am Sonntag, 25. Dezember von 14 bis 16 Uhr auf Radio SRF 1.

Der Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart (61) ist ein richtiger Bücherwurm. Er liest immer und überall: im Bett, im Zug, hinter der Bühne oder auf dem Filmset und meistens mehrere Bücher gleichzeitig. Dabei macht er sich regelmässig Notizen und streicht besonders schöne Sätze heraus.

Früher war er ein richtiger Krimifan, heute sind es vor allem Erzählungen, die es ihm angetan haben. Zu seinen vielen Lieblingsautorinnen gehört die Literaturnobelpreisträgerin Alice Munro. Besonders viel bedeutet ihm der Erzählband «Atlas eines ängstlichen Mannes» von Christoph Ransmayr.

Video ««Leselust» mit Hanspeter Müller-Drossaart» abspielen

«Leselust» mit Hanspeter Müller-Drossaart

1:17 min, vom 12.12.2016

Dominique Gisin

Dominique Gisin, Ski-Abfahrts-Olympiasiegerin, heutige Physikstudentin und Privatpilotin liest fürs Leben gern. Schon als Jugendliche hat sie 50-60 Bücher pro Jahr verschlungen. Manchmal sogar auf dem Velo.

Wenn sie lese, tauche sie ab in eine andere Welt und dann sei sie kaum ansprechbar. Gisin ist ein grosser Fan von Tolkiens «Herr der Ringe». Ebenso begeistert hat sie die Sprache von Julie Otsuka in «Wovon wir träumen» und fasziniert hat sie auch die Lektüre von James Salters «Alles was ist». Sie liebt dicke Bücher und Geschichten ohne Happy End.

Video ««Leselust» mit Dominique Gisin» abspielen

«Leselust» mit Dominique Gisin

1:22 min, vom 14.12.2016

Mitmachen und gewinnen

Wir verlosen am Sonntag, 25. Dezember, diese vier handsignierten Lieblingsbücher von Hanspeter Müller-Drossaart und Dominique Gisin.

  • Hanspeter Müller-Drossaart: Alice Munro, «Zu viel Glück», Fischer Taschenbuch
  • Hanspeter Müller-Drossaart: Christoph Ransmayr, «Atlas eines ängstlichen Mannes», Fischer Taschenbuch
  • Dominique Gisin: James Salter, «Alles, was ist», Berlin Verlag Taschenbuch
  • Dominique Gisin: Julie Otsuka, «Wovon wir träumen», Goldmann Taschenbuch

«Leselust»-Rätsel – wem gehört welches Bücherregal?

Teilnahmeschluss: Sonntag, 25. Dezember 2016 um 16 Uhr.

Sendung zu diesem Artikel