«Macklemore, bisches du?»

Thomas Gfeller ist 30 und ein ganz normaler Gurten-Gänger. Ganz normal? Nein, mit etwas Fake-Pelz, Hut und Sonnenbrille sieht er aus wie der heutige Main-Act, Macklemore. Bemerken die Leute auf dem Güsche den Fake?

Was passiert, wenn der Main Act vom Mittwoch bereits nachmittags frischfröhlich über den Güsche stolziert? Erkennen ihn die Gurten-Gänger als Fake oder denken sie, dass es sich um den «Thrift Shop»-Hopper aus Seattle handelt?

Wir haben's getestet

So viel sei gesagt: «Fakelmore» hat sich durch Security-Kontrollen geschmuggelt, Bier spendiert bekommen und so manchen Instagram-Account «bereichert».

Instragrambild mit dem falschen Macklemore Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Und zack auf Instagram. Screenshot

Foto auf Instagram vom falschen Macklemore Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: und noch mehr Insta-Paparazzi. Screenshot

Gratuliere, Thomas. Mit etwas Playback könntest du echt viel Geld verdienen. Deine Ähnlichkeit mit dem richtigen Macklemore ist (zumindest mit Hut und Brille) durchaus verblüffend.

BildlegendeDer Vergleich: Faklemore vs. Macklemore