Hidden Tracks

Wer irgendwann in den letzten vierzig Jahren Teenager war und Pop liebt, kennt sie: Hidden Tracks versteckte Songs. Entstanden sind sie 1969 durch Zufall. Damals sassen die Beatles im Tonstudio, um dem Album «Abbey Road» den letzten Schliff zu verleihen.

Plattenspieler
Bildlegende: Verborgene Musik auf einer Schallplatte: Die Beatles entdeckten den Trick 1969. Colourbox

Autor/in: Michaël Jarjour