Schweizer Hitparade vom 16. Februar 1971

George Harrison wurde oft als der «stille Beatle» oder noch schlimmer, als der «dritte Beatle» bezeichnet, weil er meistens im Schatten von Paul McCartney und John Lennon stand. Allerdings war er der erste der Beatles, der ein Soloalbum veröffentlichte.

Die ersten beiden Soloalben von George Harrisons waren nicht besonders erfolgreich. Mit «All Things Must Pass» veröffentlichte er 1970 nicht nur sein drittes Album, sondern auch das erste Dreifach-Vinyl der Popgeschichte. Mit der Singleauskopplung «My Sweet Lord» landete er einen Nummer 1 Hit, welcher auch in der Schweiz fünf Wochen lang Platz 1 belegte. Mehr zum Song in den Bestsellern.

Gespielte Musik

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Dano Tamásy