Die Krux mit der Präimplantationsdiagnostik

Der Schweizerische Katholische Frauenbund sagt Ja zur Abstimmung über die Präimplantationsdiagnostik vom 14.6. Damit hat der SKF anders entschieden als die Bischöfe. Aber so sicher scheint sich der SKF auch nicht zu sein: Die Frauen wünschen sich vor allem, dass sich alle zur PID informieren.

Ein Bild einer künstlichen Befruchtung im Labor.
Bildlegende: Künstliche Befruchtung einer Eizelle. Keystone

Dafür hat der SKF eine eigene Umfrage zur Meinungsbildung auf seiner Webseite aufgeschaltet. Wer 6 Fragen beantwortet, erhält nachher die Antwort, ob er eher ja oder nein stimmen soll. Ist also ein Ja für den Frauenbund gar nicht so wichtig?


Weitere Themen:

  • Eine Ausstellung im Basler Museum der Kulturen zeigt die Sammlung der ehemaligen Basler Mission. Von Götzenfiguren über Stoffe bis hin zu Musikinstrumenten sammelten die Missionare im Ausland alles. Ein Blick hinter die Kulissen dieser Ausstellung.
  • Nachrichten der Woche

Redaktion: Antonia Moser