Maurizio Pollini zum 70. Geburtstag

Maurizio Pollini gilt als der wichtigste italienische Pianist der Gegenwart und als bedeutendster Chopin-Interpret seit Arthur Rubinstein. Im Januar hat Pollini seinen 70. Geburtstag gefeiert. Anlass genug, diesem grossen Pianisten eine Spezial-Sendung zu widmen.

Maurizio Pollini beim Lucerne Festival am Piano, November 2009.
Bildlegende: Maurizio Pollini beim Lucerne Festival am Piano, November 2009. Lucerne Festival/Peter Fischli

Woran erkennt man Pollinis Intrepretationen von Chopin, Bach, Schumann, Beethoven und Schoenberg im Vergleich zu andern Pianisten? Was macht sein Spiel unverkennbar und einzigartig?

Der Pianist Manuel Bärtsch und die Musikjournalistin Franziska Weber stellen sich dem Blindtest.

Autor/in: Eva Oertle