460 Alphornvorträge am Eidgenössischen

Am Eidgenössischen Jodlerfest in Brig werden sich auch die Alphornbläser der Jury stellen. Sie dürfen zwei Mal Solo, im Duo oder Trio antreten und zusätzlich in Grossformationen starten.

Alphörner in Reih und Glied.
Bildlegende: Symbolbild. SRF/Alexandra Felder

«Die ganz Angefressenen melden sich meistens für drei Wettspiele an», so Roland Lüthi, Präsident der Fachkommission Alphornblasen beim Eidegnössischen Jodlerverband.

Bis jetzt sind rund 460 Alphornvorträge gemeldet. Die «Fiirabigmusig» bringt aus aktuellem Anlass auch Alphornstücke und Jodelgesang, begleitet von Blasmusikformationen.

Gespielte Musik

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Karin Kobler