Deutsche Hitparade 1750!

Wie heissen die berühmtesten deutschen Barockkomponisten? Aus heutiger Sicht kein Problem, einige Namen zu nennen: Bach, Händel, Telemann. Doch wer waren die (anderen) Stars zu Lebzeiten der drei Herren?

Bronzebüste von Johann Sebastian Bach.
Bildlegende: Johann Sebastian Bach ist heute einer der bekanntesten Vertreter des Barockes, doch wie sah dies 1750 aus? Imago/ McPHOTO

Der Schriftsteller und Musikwissenschafter Lorenz Christoph Mizler sprach 1754 in seiner «musikalischen Bibliothek» Klartext und erstellte eine Rangliste nach Berühmtheits-Grad. Fiori musicali stellt Ihnen die Top Ten vor. Soviel vorweg: Auf dem ersten Platz steht keiner der oben genannten Meister!

Redaktion: Valerio Benz