Genfer und Wiener Klassik in neuen Aufnahmen

  • Montag, 18. Mai 2015, 22:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 18. Mai 2015, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 23. Mai 2015, 17:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ja, es gibt nicht nur die Wiener Klassik, sondern auch die Genfer. Das beweisen die Sinfonien und Konzerte von Gaspard Fritz, dem exzellenten Geiger und Haydn-Zeitgenossen aus der Rhonestadt.

Silhouette von Gaspard Fritz.
Bildlegende: Silhouette von Gaspard Fritz. wikimedia/Patachonf

Dass er wieder etwas an Bekanntheit gewinnt in letzter Zeit, das verdanken wir neuen zum Teil ersten CD-Aufnahmen. Dasselbe gilt für Marianna Martines, die Wiener Komponistin, Sängerin und Pianistin, die sogar von Mozart als gleichwertige Kollegin respektiert wurde.

Gaspard Fritz: Sinfonia 1 und 2 op. 6, Violinkonzert
Kesselberg Ensemble; Leila Schayegh, Violine; Ilze Grudule, Ltg.
Musiques Suisses MGB CD 6283 (Koproduktion SRF2 Kultur)

Marianna Martines: La Tempesta
Anna Bonitatibus, Alt; La Floridiana; Nicoleta Paraschivescu, Ltg.
deutsche harmonia mundi 88875026722 (Koproduktion SRF2 Kultur)

Wolfgang Amadé Mozart: Piano concertos KV 456 & KV 459
Arthur Schoonderwoerd, Cembalo; Ensemble Cristofori
Accent ACC 24278

Redaktion: Valerio Benz