Demnächst im Radio

  • Zivilcourage ist eine Tugend, soviel weiss man. Aber was genau ist Zivilcourage?
    Radio SRF 2 Kultur 02.06.2016 09:02

    Zivilcourage – Geschichten von kleinem und von grossem Mut

    02.06.2016 09:02

    Es braucht schon etwas Mut, sich aus freien Stücken für jemanden einzusetzen, der ungerecht behandelt, angegriffen oder gemobbt wird. Wer aber couragiert eingreift, setzt sich aus. Im Extremfall nimmt er oder sie durch sein beherztes Handeln sogar persönliche Nachteile in Kauf.

  • Ist es schon Zivilcourage, wenn man der Polizei hilft und z.B. eine Tat und die Täter filmt?
    Radio SRF 2 Kultur 02.06.2016 13:00

    Couragiert eintreten – aber wie?

    02.06.2016 13:00

    Ist ein gebrochener Kiefer ein angemessener Preis für den Versuch, einen handfesten Streit zu schlichten? Lässt sich Zivilcourage erlernen? Warum ist es sinnvoll, hin und wieder Position zu beziehen; im Alltag, aber auch in der Kulturarbeit?

  • Esther Wyler und Margrit Zopfi stehen mit Blumen in der Hand vor dem Zürcher Bezirksgericht im Jahr 2009.
    Radio SRF 2 Kultur 02.06.2016 14:00

    Blow the whistle! – Einstehen und aushalten

    02.06.2016 14:00

    Warum zollt die Gesellschaft Whistleblowern zwar Respekt, straft sie aber dennoch ab? Welchen Nutzen haben Unternehmen und Behörden von angstfreien, durchlässigen Strukturen? Was sind die damit verbundenen Gefahren, was die Herausforderungen?

Ausgestrahlte Sendungen